Aktiv-Pause mit Bürofit

Bewegung macht beweglich 

legstreching

Sie fühlen sich nach längerem Arbeiten unwohl, sind verspannt, gereizt und müde? Bürofit bietet Ihnen regelmäßig die Möglichkeit, während Ihrer Arbeit unter professioneller Anleitung wieder neu aufzutanken, Ihre Kräfte zu mobilisieren und rundum fit zu werden. Die erlernbaren einfachen Übungen sorgen für Abhilfe, ob am Bildschirm, am Kopierer, beim Telefonieren oder in der Mittagspause. Die Übungen machen Spaß, prägen sich leicht ein und lassen sich jederzeit auf Ihrem Bürostuhl / in Ihrem Büro anwenden.

Bewegung und Sport stärkt nicht nur die Muskulatur, das Herz-Kreislauf-System, sondern sorgen auch für eine bessere Sauerstoffversorgung und somit für mehr Fitness im Kopf.

Ohne großen Aufwand wird gemeinsam mit den Kollegen eine kleine Aktiv-Pause eingelegt.
Dabei ist kein Umziehen notwendig und das Trainingsgerät – der Bürostuhl – steht schon bereit.

Zielsetzung


  • Vorbeugung und Reduzierung spezieller gesundheitlicher Risiken und arbeitsbedingter körperliche Belastungen des Bewegungsapparates durch geeignete verhaltens- und gesundheitsorientierte Bewegungsprogramme
  • Reduzierung von Bewegungsmangel durch gesundheitssportliche Aktivität
  • Ziel ist es, Ihr Verhalten und Ihre individuellen Ressourcen (Verhaltensprävention) zu optimieren.

Inhalte


  • Es werden theoretische mit praktischen Elementen miteinander verknüpft und am eigenen Arbeitsplatz angewendet, gegebenenfalls Veränderung von Arbeitsplatzbedingungen unter ergonomischen Gesichtspunkten
  • Vermittlung von Wissen zum Thema Schmerz, Wirbelsäulenanatomie, Ergonomie
  • Erlernen von Verhaltens- und Handlungskompetenzen zum Umgang mit Schmerzen, ergonomisches Sitzen / Arbeiten
  • Körperwahrnehmung, Haltungskontrolle
  • Stressreduktion,
  • Ausgleichgymnastik, 
  • ergonomische Grundregeln: Analyse der aktuellen Sitzposition im Bürostuhl, Verbesserung der Sitzposition
  • Mobilisation-, Kräftigungs- und Dehnungsübungen des Schultergürtels, der Nacken- und Rumpfmuskulatur und der Beine
  • Lockerungsübungen für Arme und Hände
  • Augentraining
  • Anregung des venösen Systems
  • Kennenlernen von Entspannungsübungen & Selbstmassage-Techniken

Copyright @ 2013-2018 ImPuls-Gesundheitsförderung-Anja Klimpel. Alle Rechte vorbehalten.

Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung