Entspannung mit
Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson 

Zeit für mich

PMR-Web

Stress gilt zur Zeit als einer der größten Gesundheitsgefahren, weshalb das Erlernen von Entspannung immer mehr an Bedeutung gewinnt. Stresssituationen zu vermeiden ist nicht immer möglich. Die Progressive Muskelrelaxation hilft Ihnen, dem Stress gelassener zu begegnen und so das eigene körperliche und seelische Wohlbefinden zu verbessern. Gönnen Sie sich während Ihrer Mittagspause eine Anti-Stress-Pause. Schalten Sie vom Berufsalltag ab und tanken neue Kraft & Energie mittels Selbsterfahrung dieser krankenkassenanerkannten Methode auf. Dabei schulen Sie Ihr Gefühl für den Gegensatz aus An- und Entspannung, nehmen dadurch besser wahr, wann Ihre Muskulatur sich stressbedingt verspannt und gelangen zu einer erholsamen und vertiefenden Entspannung. Die progressive Muskelentspannung ist einfach zu erlernen und zeigt schnell eine positive Wirkung. 

 

Zielsetzung


Förderung von Entspannung (Palliativ-regeneratives Stressmanagement)
Erlernen von Fähigkeiten zur Entspannung per Muskelan-und -entspannung.

 

Inhalte (die Kurse sind mögliche Varianten und können individuell angepasst werden)


Kurs Einsteiger

  • Grundlagen Stressabbau und Stressbewältigung
  • Körperwahrnehmung und Körperbewusstsein stärken,
  • Selbsterfahrung des eigenen Körpergefühls für An- und Entspannung schulen
  • mehr Gelassenheit, Selbstvertrauen, psychisches Wohlbefinden und innere Leistungsfähigkeit erzielen
  • Erlernen der PMR in 16, 7 und 4 Schritten und einzelnen Muskelgruppen bis hin zur mentalen Entspannung im Liegen und Sitzen
  • muskuläre Verspannungen frühzeitig begegnen

Kurs Fortgeschritten

  • Ausbau der Grundlagen und Vertiefung der einzelnen Methoden und Techniken
  • Festigung der PMR-Vorgehensweise von 16/7/4 Muskelgruppen 
  • Anwendung PMR im Alltag, egal ob im Büro, im Auto oder im Wartezimmer
  • PMR für bestimmte Muskelgruppen, z.B. der Augen, der Sprechmuskulatur oder für den Schulter-Nacken-Bereich
  • Üben des sich Spürens und der konzentrativen Ausdauer
  • Kleine Übungen und Alltagssequenzen für den berufl. Alltag und zu Hause
  • Wissensvermittlung über Stressoren im Alltag

Kurs Fortgeschritten ganz individuell

  • auf mentaler Ebene mit Vergegenwärtigung nach Brunner und Öst
  • Differenzielle Entspannung -> PMR in bestimmten Alltagssituationen
  • konditionelle Entspannung mit Hilfe eines Signalwortes bzw. Ruhebildes
  • PMR nach der Zähltechnikvariante

->setzt den Grund- und Fortgeschrittenenkurs voraus

 

Copyright @ 2013-2014 ImPuls-Gesundheitsförderung-Anja Klimpel. Alle Rechte vorbehalten.

Kontakt - Impressum