Die Peter Hess®-Klangmassage 

Stressprophylaxe - Entspannung - Gesundheitsförderung – Aktivierung der Selbstheilungskräfte

DSCN9080 WEB

Der Klangmassage nach Peter Hess liegt ein über 30 Jahre in der Praxis erprobtes System zugrunde, das auf die Bedürfnisse der Menschen eingeht und das Gesunde stärkt. Dabei werden die Klangschalen in bequemer Liegeposition auf den bekleideten Körper aufgestellt und sanft angeschlagen. 

Zielsetzung


Bei der Klangmassage werden Hören und Fühlen gleichermaßen angesprochen. Die durch das sanfte Anschlegeln der Klangschale entstehenden harmonischen Klänge beruhigen den Geist. Die feinen Vibrationen, die von der klingenden und damit schwingenden Klangschale ausgehen, breiten sich nach und nach im Körper aus. Da unser Körper zu etwa 80 Prozent aus Flüssigkeit besteht, übertragen sich die Schwingungen bis in die Zellen. Gleichzeitig lauscht man dem sich entfernenden Klang nach und hört sich in die Stille hinein – ein heute eher seltenes Erlebnis.
Schnell setzt eine wohltuende Entspannung ein. Gefühle von Sicherheit und Geborgenheit tauchen auf. Mit ihrer entspannenden, wie auch harmonisierenden und vitalisierenden Wirkung kann die Klangmassage einen wertvollen Beitrag zur Stärkung der Gesundheit leisten und die Basis für die Gestaltung eines freudigen, selbstbestimmten und kreativen Lebens bilden.

Ideale Voraussetzungen für Regeneration, zur Förderung der Gesundheit, für Problemlösung und Lernen.Der Mensch findet zur Ruhe und kann aus diesem Prozess heraus neue Kraft finden, Vitalität und Frische erfahren, sowie psychische Belastungen positiv beeinflussen.

Jede Klangmassage und Klangerfahrung ist einmalig und kann individuell sehr unterschiedlich sein.

 „Der Ton der Klangschale berührt unser Innerstes,
er bringt die Seele zum Schwingen.
Der Klang löst Spannungen,
mobilisiert die Selbstheilungskräfte
und setzt schöpferische Energien frei.“

(Peter Hess)

 

 

Aus den jahrzehntelangen Erfahrungen aus der Praxis lassen sich folgende Wirkungsmerkmale der Klangmassage zusammenfassen:

  • ganzheitliche Methode – spricht Körper, Seele und Geist an
  • Methode der Stressverarbeitung
  • bewirkt tiefe Entspannung und Harmonie
  • stärkt das ursprüngliche Vertrauen des Menschen
  • erleichtert das „Loslassen“ – körperlich wie mental
  • Blockaden und Verspannungen werden gelöst
  • trägt zur Gesundheitsförderung bei: Harmonisierung, Regeneration und Vitalisierung
  • unterstützt und verbessert die Selbst- und Körperwahrnehmung
  • ermöglicht den Zugang zu ungenutzten Ressourcen
  • stärkt Selbstbewusstsein, Kreativität, Schaffenskraft und Motivation
  • fördert Lebensfreude und Schaffenskraft

Die positiven Auswirkungen der Klangmassage auf Stressverarbeitung und das Wohlgefühl mit und im eigenen Körper (Körperbild) konnte 2009 eine Studie des Europäischen Fachverbandes Klang-Massage-Therapie e.V. in Zusammenarbeit mit dem Institut Dr. Tanja Grotz belegen.

 

Individuelle Terminvergabe

Vorraussetzung: Bitte klären Sie vorab telefonisch eventuelle Kontraindikationen ab. Bequeme Kleidung.

Copyright @ 2013-2014 ImPuls-Gesundheitsförderung-Anja Klimpel. Alle Rechte vorbehalten.

Kontakt - Impressum