Meridian-Energie- Techniken (MET) nach Franke 

Schnelle Hausapotheke für emotionalen Stress

DSCN9080 WEB

MET ist ein meridian-energetisches Verfahren, bei welchem durch sanftes Beklopfen bestimmter Meridianpunkte energetische Blockaden im Meridiansystem, oftmals innerhalb einer Sitzung dauerhaft aufgelöst werden. Sie ist somit eine natürliche alternative Heilbehandlung, die ursächlich wirkt und nutzt die Energiequellen, die der menschliche Körper selbst zur Verfügung stellt. Sie knüpft sozusagen ohne Nadeln an die 5000 Jahre alte chinesische Tradition der Akupunktur an.

Zielsetzung


Aus dieser traditionellen chinesischen Medizin sind die Energieleitbahnen des Körpers, die Meridiane, bekannt. Diese Meridiane stehen in direktem Zusammenhang mit den Emotionen des Menschen. Denkt der Betroffene an ein angstauslösendes Thema, so entsteht auf dieser Gedankenlinie eine Art von Kurzschluss. Die Ursache für emotionale und auch körperliche Leiden ist in einer energetischen Blockade in den Meridianen zu suchen.

Durch das Ausformulieren dieser konkreten Angst unter gleichzeitigem kurzem Beklopfen der Meridian-Endpunkte in einer bestimmten Reihenfolge kann dieser Kurzschluss praktisch aufgelöst werden. Die Lebensenergie (Chi) kann wieder frei fließen. Die Angst ist weg, und es kommt zu dem angestrebten Frieden im Gemüt. Man kann dann ohne Gefühlserregung an das Geschehen denken, das als Auslöser dieser bestimmten Ängste anzusehen ist, ohne dass die Erinnerung an das Problem ausgelöscht ist.
MET ist also als Heilbehandlung zu betrachten, die ursächlich wirkt.

„Die wirksamste Medizin
ist die natürlichste Heilkraft,
die im Inneren eines jeden von uns liegt.“

Hippokrates von Kos

(460 bis etwa 377 v. Chr.), griechischer Arzt, »Vater der Heilkunde«

MET ist...:

  • leicht für jeden erlernbar
  • zuverlässig und dauerhaft wirksam

  • zielgenau

  • entspannend und befreiend

  • schnell und in jeder Situation anwendbar

  • ohne Nebenwirkungen

  • für jedermann geeignet

  • absolut schmerzfrei

  • erfolgsversprechend (90% der bisherigen Anwender melden eine dauerhafte

  • Beseitigung der körperl. und psych. Belastungen und Beschwerden)

 

Technik lässt sich anwenden bei:

  • allen Formen von Ängsten
  • Phobien
  • Schockerlebnissen
  • Traurigkeit, Depression
  • Ärger, Wut
  • Lern- und Schlafprobleme
  • emotionalem Stress

Individuelle Terminvergabe

Vorraussetzung: keine

Copyright @ 2013-2014 ImPuls-Gesundheitsförderung-Anja Klimpel. Alle Rechte vorbehalten.

Kontakt - Impressum